Montagsfrage – KW36/2018

Guten Morgen ihr Lieben!

Endlich ist es soweit – die Montagsfrage ist wieder da! Bei Antonia von „Lauter&Leise“ hat sie ein neues Zuhause gefunden. Danke liebe Antonia, dass du diese sehr liebgewonnene Aktion weiterführst und unserem Montag wieder einen Sinn gibst :)

Unbenannt

Buch-Blogger Vorstellungsrunde: Was ist das letzte Buch, das du gelesen hast, was liest du momentan und welches Buch steht dieses Jahr auf jeden Fall noch auf deiner Leseliste? Wieso?

 

Bienenkoenigin von Claudia Praxmayer

 

Zuletzt habe ich „Bienenkönigin“ von Claudia Praxmayer gelesen. Das Buch hatte mich mit seinem Cover und Klappentext angesprochen und ich muss sagen, dass es mir recht gut gefallen hat. Es hat sich sehr schnell lesen lassen, aber ich habe insgesamt die Tiefe in der Story und bei den Figuren vermisst. Meine Rezension dazu findet ihr bald auf meinem Blog.

 

9783789109034_1521569380000_xxl

Heute werde ich mit „Infernus – Die Macht der Göttin“ von Jo Hogan beginnen. So richtig kann ich mir noch nichts unter der Geschichte vorstellen, aber die Verbindung zum Alten Ägypten hat dann doch meine Neugierde geweckt. Bis jetzt habe ich auch nur Gutes über das Buch gehört und man kann bei mir ja immer mit Mythologie, mysteriösen Codes und Geheimbünden punkten. Ich hoffe sehr, dass hier die Mischung stimmt und mich mitreißen kann.

 

Phoenicrus-web-725x1030Bis zum Jahresende möchte ich unbedingt noch „Phoenicrus“ von Mirjam H. Hüberli lesen. Langsam entdecke ich nämlich wieder die Drachenmond Bücher für mich neu. „Phoenicrus“ hat mich sofort mit seinem Cover angelächelt und mir gefällt die Idee, dass sich eine komplette Trilogie in nur einem Buch befindet. Ja, „Phoenicrus“ ist ein echter Wälzer :D Bis jetzt habe ich es noch nicht fest für einen Lesemonat eingeplant, weil der September und Oktober einfach den SuB zum Überlaufen bringen.

 

Wenn ihr noch mehr über meine drei Bücher erfahren wollt, dann klickt einfach auf das jeweilige Cover. So landet ihr auf der zugehörigen Verlagsseite, wo ihr weiterführende Infos erhaltet.

Welche Bücher habt ihr zuletzt gelesen und welche wollt ihr noch unbedingt lesen? Verratet es mir doch einfach in einem Kommentar!

Ich wünsche euch eine tolle Woche!

Eure Kathi

Advertisements

14 Gedanken zu “Montagsfrage – KW36/2018

  1. Hallo Kathi,
    von deinen Büchern kenne ich nur BIENENKÖNIGIN. Mir hat das Buch aber nicht sonderlich gefallen (und kann nicht verstehen, warum es so gut ankommt).
    Meine Meinung dazu gibt es hier: https://beutelwolf-blog.de/claudia-praxmayer-bienenkoenigin-rezension
    INFERNUS hat mein Interesse geweckt und Drachenmon-Bücher habe ich noch nie gelesen (warum auch immer)
    Liebe Grüße
    Martin
    Mein Beitrag:https://bit.ly/2LPZIYy

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Martin,

      „Bienenkönigin“ hat durchaus seine Schwächen, aber insgesamt hat es mich schon auf das Thema Bienen neuierig gemacht und zum Nachdenken gebracht. Das rechne ich der Autorin hoch an, aber ich hab dennoch mit deutlich mehr gerechnet.

      Auf „Infernus“ bin ich echt gespannt, ob es sich gut lesen lässt.

      Ja beim Drachenmond Verlag spalten sich die Geister. Ich will ihm mal wieder eine Chance geben, nachdem die letzten Bücher mich nicht sonderlich überzeugen konnten.

      LG Kathi

      Gefällt mir

      1. Hallo Kathi,
        was den DRACHENMOND-VERLAG anbelangt, so bin ich zwar schon öfter über die Bücher gestoßen und die Cover und Titel sehen auch vielversprechend aus. Aber so richtig überzeugt hat mich noch nichts. Vielleicht muss ich mich nur intensiver mit dem Verlagsprogramm auseinandersetzen.
        BIENENKÖNIGIN klang wirklich interessanter als es ist, auch wenn das Thema Bienen sehr aktuell ist. Ich hätte mir aber mehr Infos zum Bienensterben erhofft (aber das war nicht die Intension der Autorin)
        LG
        M

        Gefällt 1 Person

  2. Hallo Kathi,

    deine Bücher kannte ich noch nicht, obwohl ich von Mirjam H. Hüberlil schon viel gehört habe. Ich werde mir die Bücher noch genauer anschauen und vielleicht landet das eine oder andere auf meiner WuLi. :)

    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen von „Infernus“. Hoffentlich ist es so toll, wie der Klappentext verspricht. :)

    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir vorbeischauen?

    Hier geht’s zu meinem Beitrag

    Herbstliche Grüße
    Emma

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Kathi,

    Phoenicrus (bitte sag mir, ich habe das Wort richtig geschrieben) hört sich richtig cool an. Beziehungsweise – ich bin was Bücher angeht manchmal ein sehr oberflächlicher Mensch – es sieht wirklich gut aus. Da kommt sofort mein „haben haben haben“-Problem durch, das meinen SUB stetig wachsen lässt. Aber hey, I’m a simple girl, I see a phoenix on the cover – I buy the book.

    Übrigens bin ich total verliebt in dein Blogdesign (vor allem die Ananas hehehe) und freue mich, dass sich das Banner so schön passend einfügt. War nicht so geplant, aber ein herrlicher Zufall!

    Liebe Grüße,
    Antonia

    Gefällt 1 Person

    1. Hey Antonia,

      ja, du hast es richtig geschrieben :) Ich bin manchmal auch in Sachen Buchkauf sehr einfach gestrickt und denke: Oh schönes Cover – komm zu Mami ;)
      Ich bin sehr auf „Phoenicrus“ gespannt und hoffe so sehr, dass es kein Fail wird.

      Oh das Lob muss ich auch zurückgeben. Ich finde deinen Blog auch megaschön und ja die Ananas passt wirklich wie die Faust aufs Auge :) Ich freue mich schon auf die kommenden Montagsfragen bei dir!

      LG Kathi

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s