Montagsfrage – KW39/2018

Guten Morgen ihr Lieben!

Start frei für die letzte Septemberwoche :) Wahnsinn, wie schnell doch das Jahr verfliegt. Jetzt sind es nur noch 3 Monate und dann ist 2018 auch wieder Geschichte. Aber bis dahin warten noch einige tolle Lesestunden auf uns und viele spannende Montagsfragen auf dem Blog „Lauter&Leise“ von Antonia. Heute widmen wir uns mit ihr unserem größten Schatz – unserem Bücherregal.

Unbenannt

Ordnest du deinen Bücherschrank oder geht bei dir alles kreuz und quer?

Ich würde ja mein Bücherregal als geordnetes Chaos bezeichnen. Bei mir stehen alle Bücher eher kreuz und quer, aber ich achte darauf, dass wenigstens Reihen immer zusammenstehen. Neue Bücher sortiere ich da ein, wo gerade Platz ist. Obwohl ich kein wirkliches System habe, weiß ich trotzdem, wo jedes Buch steht :)

Ich muss gestehen, dass ich schon sehr neidisch auf alle eure tollen Shelfies blicke, wo alle Bücher nach Farben, Autor oder Genre sortiert sind. Das hätte ich daheim auch gern. Leider ist mein Platz für Regale sehr begrenzt, daher steht auch nur ein Bruchteil meiner Bücher sichtbar im Wohnzimmer. Irgendwann möchte ich aber mal richtig aussortieren und umräumen, damit wenigstens ein bisschen System dahintersteckt.

Wie sieht es bei euch aus? Sortiert ihr eure Bücher penibel oder liebt ihr wie ich das kreative Chaos? Ich bin auf eure Kommentare gespannt.

Habt eine tolle Woche!

Eure Kathi

Advertisements

11 Gedanken zu “Montagsfrage – KW39/2018

  1. Bei mir ist es auch sehr chaotisch und ich sortiere nur grob nach gelesen und ungelesen. Früher habe ich Verlage zusammengestellt, aber das muss man einfach regelmäßig neu sortieren, wenn neue Bücher einziehen oder man welche abgibt und irgendwann habe ich einfach damit aufgehört :D Irgendwann wird es vielleicht wieder ordentlicher, aber aktuell lege ich da auch nicht viel Wert drauf. Wie du schon sagst, man findet sich ja auch so gut zurecht.

    Gefällt 1 Person

    1. Juhu Elli,

      So gehts mir mit meiner Buchliste! Die wird wirklich streng und akribisch geführt. Ich hätte gern so eine Ordnung, aber dann bräuchte ich wirklich Platz für alle Bücher… Ich träume von so einem sortierten Bücherregal und irgendwann werde ich es bestimmt einmal haben😊

      Lg Kathi

      Gefällt 1 Person

  2. Sei gegrüßt Kathi!

    Ich muss sagen in deinem ersten Absatz erkenne ich eine verwandte Seele! Ist bei mir ganz genau so.
    Beim zweiten Absatz kann ich dir nur zum Teil zustimmen: Ja, ich schiele auch manchmal neidisch auf anderer Leute Regale und hätte sowas auch gerne. Bei mir liegt es aber viel mehr an Faulheit und Pragmatismus, als am Platzmangel, das mein Regal nicht so aussieht ^^‘

    Montagsfrage: Ordnung oder Chaos || Mein Senf für die Welt

    Liebe Grüße
    Marina

    Gefällt mir

    1. Hey Marina!

      Vermutlich wäre ich zum Ordnen auch zu faul, weil man ja, sobald ein neues Buch dazu kommt, wieder alles umräumen muss🙈😂Aber so ein perfektes Regal ist schon was Tolles…

      Naja, aber so lange man in seinem Chaos alle Bücher findet, ists auch gut😁

      LG Kathi

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s