Montagsfrage – KW50/2018

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe, ihr hattet alle ein tolles Lesewochenende und seid gut in den Montag gestartet. In 14 Tagen ist schon Heiligabend! Könnt ihr das glauben? So richtig in Weihnachtsstimmung bin ich noch nicht, aber ich habe auf jeden Fall die Hoffnung, dass noch der Schnee und damit die perfekte Feiertagsatmosphäre kommen wird. Passend zu den Festtagen gibt es heute auch eine besonders weihnachtliche Montagsfrage auf Antonias Blog „Lauter&Leise“.

Unbenannt

Welches Buch gehört dieses Jahr auf jeden Fall auf die Weihnachtswunschliste?

Obwohl die Frage ja eher darauf abzielt, welche Bücher ich uneingeschränkt zum Schenken und Schenken lassen weiterempfehlen würde, möchte ich euch zuerst das Buch verraten, welches ich gerne an Heiligabend unter meinem Weihnachtsbaum finden würde.

Uhrwerk-der-Unsterblichen-Ebook-725x1030

Nächste Woche erscheint „Uhrwerk der Unsterblichen“ von Alexander Kopainski. Das Cover und der Klappentext haben mich sofort angesprochen und der Buchtrailer hat mich endgültig von diesem Buch überzeugt. Urban-Fantasy habe ich auch schon lange nicht mehr gelesen und daher ich will dieses Schätzchen unbedingt in meinem Regal stehen haben.

Doch welche Bücher würde ich in diesem Jahr verschenken? 2018 habe ich so viele tolle Bücher gelesen und es ist richtig schwierig, die perfekten Kandidaten zum Verschenken herauszupicken. Dennoch habe ich mir drei Favoriten herausgesucht, die ich definitiv als schenkenswert erachte.


u1_978-3-7336-5100-8

Freunden der guten alten Klassiker möchte ich „Gehst du Goethe!“ von Michael Sommer ans Herz legen. Noch nie habe ich Faust & Co auf so humorvolle Weise zusammengefasst gesehen. Michael Sommer hat sich in der Youtuber Szene schon mit seiner „Sommers Weltliteratur to go“ einen Namen gemacht und nun dürfen wir die 10 größten deutschen Klassiker, dargestellt von einem tollen Playmobil-Ensamble, in Buchform in den Händen halten. Natürlich ist das Buch auch für Klassikphobiker geeignet und ermöglicht eine humorvolle Annäherung an den sonst so trockenen Stoff.

Siegmund_EHOME_01_188881_300dpi

Auch „H.O.M.E. – Das Erwachen“ von Eva Siegmund ist ein perfektes Wunschbuch zu Weihnachten. Ich habe den ersten Band der Dilogie gestern in einem Rutsch weggelesen und ich bin noch immer baff! Die Dystopie ist durchweg spannend und hat mich mit ihrem Ende total aus den Socken gehauen. Meine Rezension dazu findet ihr bald auf meinem Blog. Wer es noch nicht hat, sollte es sich auf jeden Fall schenken lassen!

Grimms-Vermaechtnis-web-731x1030

Dieses Jahr kommt man ebenfalls nicht an „Das Vermächtnis der Grimms“ von Nicole Böhm vorbei. Für mich ist das Buch ein klares Jahreshighlight und daher darf es natürlich auf keiner Wunschliste fehlen. Meine ausführliche Lobeshymne zu dieser düsteren Märchenadaption findet ihr hier verlinkt.
8791

Eigentlich müsste ich jetzt zum Abschluss noch etwas Weihnachtliches beisteuern, aber ich habe bis jetzt nur ein einziges Weihnachtsbuch in diesem Jahr gelesen. 2017 war auf jeden Fall „Der Weihnachtosaurus“ von Tom Fletscher das Must Have schlechthin. Dieses Jahr mausert sich Irmgard Kramer mit „Ein Löwe unterm Tannenbaum“ zum Lieblingsbuch. Es liegt noch auf meinem SuB und ich bin sehr gespannt, ob es mich in die richtige Weihnachtsstimmung bringt.

Wie immer gelangt ihr beim Klick auf die Cover zu den jeweiligen Verlagsseiten, wo ihr weiterführende Infos zu allen Büchern erhaltet.

Welche Bücher sollten eurer Meinung nach dieses Jahr unbedingt auf jeder Wunschliste stehen? Welche hättet ihr vielleicht selbst gern? Verratet es mir doch einfach in einem Kommentar :)

Habt eine wundervolle Woche!

Eure Kathi

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Montagsfrage – KW50/2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s