Montagsfrage – KW04/2019

Guten Morgen ihr Lieben!

Was für ein wundervoller Start in die neue Woche – eisige Temperaturen, Winterfeeling und ein Blutmond. So lässt sich der Montagmorgen doch viel besser verkraften. Auch das Lesewochenende war wieder sehr erfolgreich. Ich habe „Fauler Zauber“ von Diana Wynne Jones beendet und es hat mir ganz gut gefallen. Wusstet ihr, dass „Das wandelnde Schloss“ sogar die Romanverfilmung von Diana Wynne Jones‘ Buch „Sophie im Schloss des Zauberers“ ist? Diese Tatsache hat mich richtig überrascht und ich habe „Fauler Zauber“ mit etwas anderen Augen gesehen. Doch bevor ich euch mit noch mehr trockenen Buchfakten nerve, widme ich mich der heutigen Montagsfrage von Antonia auf ihrem Blog „Lauter&Leise“.

Unbenannt

Bist du ein Einmal- oder Mehrmals-Leser?

Generell bin ich eher ein Einmalleser. Früher, als meine Buchsammlung und mein SuB noch nicht so umfangreich waren, habe ich Bücher oft mehrfach verschlungen, weil ich einfach nicht so eine große Auswahl Zuhause hatte. „Tintenherz“ oder die Biss-Reihe habe ich bestimmt 5mal gelesen und jedes Mal aufs Neue genossen.

Heutzutage komme ich selten zum Rereaden. Ich lasse mich einfach vom Rummel um Neuerscheinungen zu sehr anstecken und solche Bücher haben vielmals Lesepriorität. Dann hat man noch den SuB im Nacken und generell eh zu wenig Lesezeit.

Trotzdem greife ich ab und zu auch zu gelesenen Büchern. Gerade wenn eine Reihe sehr viele Teile hat und diese in einem großen Abstand voneinander erscheinen, bin ich zu einem Reread gezwungen. Ich kann mir bei der Vielzahl an Büchern die meisten Storydetails auf Dauer einfach nicht merken. Entweder liegt es am Alter und meinem löchrigen Gedächtnis oder am zu hohen Bücherkonsum :D

Nächten Monat kommt ja der dritte Band der „Elias&Laia“-Reihe von Sabaa Tahir in die Läden und die ersten beiden Bücher werde ich mit Vergnügen nochmal lesen. Eigentlich ist es toll, wenn man die Abenteuer seiner Lieblingshelden mehrfach genießen kann. Vielleicht sollte man sich wirklich öfter auf die Geschichten besinnen, die berührt oder auch zum Nachdenken angeregt haben. Solche grandiosen Bücher haben es wirklich verdient, dass man sie mehrfach zur Hand nimmt und immer wieder genießt, anstatt sie im Regal verstauben zu lassen.

Zu welcher Kategorie Leser gehört ihr? Lest ihr gerne Bücher mehrfach oder sind sie für euch ein einmaliges Vergnügen? Lasst mir doch einfach einen Kommentar da!

 

Habt eine schöne Lesewoche!

Eure Kathi

 

Werbeanzeigen

7 Gedanken zu “Montagsfrage – KW04/2019

  1. Hallo, Kathi!
    Ich gehöre auf jeden Fall zur Mehrfachleser-Fraktion. Das hängt vermutlich mit meiner Unfähigkeit zusammen mich unter Stress für ein Buch zu entscheiden. (Besonders wenn ich morgens dringend aus dem Haus muss und dann aber am Vorabend ein Buch beendet habe.) Dann greife ich oft einfach nach einem bereits bekannten Buch. Wenn es mir gefallen hat, dann kann man damit doch einfach nicht falsch liegen, oder? ;)
    LG, m

    Gefällt 1 Person

    1. Juhu!

      Das ist ja mal schlau😁Ich stresse mich wirklich jedes Mal, weil ich mich einfach nicht für ein nächstes Buch entscheiden kann🙈
      Ja deine Vorabendsituation kenne ich auch. Meistens suche ich mir abends dann noch ein neues Buch aus oder ich schnapp mir einfach meinen eReader. Da hab ich genug Spontanauswahl😉

      Tolle Methode!

      LG und eine schöne Woche
      Kathi

      Liken

  2. Mir geht es genauso. Ich würde gerne mehr rereaden, aber mir kommen immer andere Bücher dazwischen und deshalb mache ich das meistens auch nur um mein Gedächtnis aufzufrischen. Das mache ich aber wirklich gerne, wenn mir das Buch gefallen hat :)

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s