Montagsfrage – KW10/2019

Guten Morgen ihr Lieben und ein dreifach donnerndes Helau!

Mal wieder steht ein Montag vor der Tür… Die Narren unter uns sind heute besonders in Fahrt, denn es ist Rosenmontag. Eigentlich bin ich kein Faschingsmensch, aber irgendwie hilft ein morgentliches Helau enorm, die Motivation für den Tag zu steigern. Zumal es hoffentlich auf der Arbeit ruhig zugehen wird, weil die meisten Kollegen frei genommen haben. Nach den letzten stressigen Wochen ist es richtig schön, die Arbeitstage etwas langsamer angehen zu lassen. Natürlich gibt es auch heute wieder eine brandneue Montagsfrage von Antonia auf ihrem Blog „Lauter&Leise“. Sie hat zwar nichts mit Fasching zu tun, ist aber dennoch sehr spannend.

Unbenannt

Gibt es ein Genre, das du gar nicht (gern) liest?

Letztes Jahr wurde diese Thematik ja schon einmal leicht angeschnitten. Natürlich gibt es Genre, um die ich eher einen Bogen mache. Horror, Thriller und Erotikromane lassen mich so ziemlich kalt. Bei Horror liegt es vor allem daran, dass ich mich ziemlich gut gruseln kann :) Mein Kopfkino läuft bei gruseligen Storys auf Hochtouren und ich bekomme wirklich Angst vor meiner eigenen Vorstellungskraft. Natürlich kommt es auch immer auf das Gruselelement an, aber generell bin ich doch ein kleiner Angsthase.

Thriller catchen mich einfach nicht. Es gibt zwar einige gute Jugendthriller z.B. von Ursula Poznanski, die ich richtig gern lese, aber ansonsten bin ich bei dem Thema eher raus. Trotzdem versuche ich mich ab und zu auch an anderen Thrillerautoren, doch meistens springt der Funke einfach nicht über.

Erotikromane und ich werden auch nie Freunde werden. Mir gefällt es absolut nicht, dass der Plot immer gleich und so abgedroschen ist. Das Mauerblümchen verliebt sich in den Bad Boy, der sie natürlich wie Dreck behandelt, aber sie ist so unsterblich in ihn verliebt, dass sie alles tut, was er möchte – Happy End. Kommt es euch bekannt vor? Eben. Ich habe per se nichts gegen gute, erotische Literatur. Das Augenmerk liegt aber auf „gut“ und mir ist bis jetzt noch kein Buch untergekommen, was wirklich ansprechend geschrieben war. Daher werde ich im Buchladen um diese Art von Büchern definitiv einen großen Bogen machen.

Welche Genre könnt ihr absolut nicht leiden? Lasst mir doch einfach einen Kommentar da :)

Ansonsten wünsche ich euch eine tolle Woche und eine schöne Restfaschingszeit!

Eure Kathi

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Montagsfrage – KW10/2019

    1. Juhu Elli,

      echt du stehst auf den Nervenkitzel :) Manchmal langweilen mich aber auch so richtig schlimme Psychothriller, weil mich das weniger gruselt. Also irgendwie kommt es immer aufs Buch drauf an. Aber zum Glück ist ja jeder verschieden und wenn es nur Angsthasen wie mich gäbe, wären viele Autoren bestimmt arbeitslos XD

      LG Kathi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s